Tolle Gäste, super Stimmung, geile Shows und viel Improvisation.

Wir möchten uns bei allen Akteuren, Gästen und Clubmitgliedern bedanken für dieses tolle Fest. Nach dem unser geliebter Generator nun endgültig seinen Betrieb eingestellt hatte, war unser Fest aber nur kurzzeitig in Gefahr. Mit der Unterstützung vieler Freunde konnten wir einige andere Stromquellen organisieren und so konnte unser Fest, auf das wir so lange hingearbeitet hatten, doch stattfinden. Die sehr zahlreich erschienenen Gäste wurden begrüßt von den Kindern der Kita Spatzennest die uns mit tollen Liedern einstimmten. Einige Indianer hatten sich auch zu uns verirrt, blieben aber friedlich und feierten mit uns gemeinsam. Power kam dann mit den Cheerleadern vom Grün Weiß Rieder, die ein super Programm zeigten. Die Salsa Tanzgruppe aus Halberstadt zeigte, wie schön man sich auch zu anderer Musik als Country bewegen kann. Den musikalischen Nachmittag rundete der Spielmannszug Ermsleben mit einem tollen Programm ab. Zu unserer Freude zeigte uns Reiner Dozenhauer vom Karate Verein Yamakawa, Träger des Schwarzen Gürtels aus Halberstadt, eine Vorführung sehr interessanter Selbsverteidigungstechniken. Und endlich kamen sie, die Crazy Horses und sie zeigten vollen Einsatz bei ihrem Linedanceprogramm und als Höhepunkt betraten die Silverwings aus Berlin die Bühne  …tolle Stimmung, tolle Songs zu denen kräftig das Tanzbein geschwungen wurde.

Ein großes Dankeschön geht an die Helfer und Unterstützer der Tombola, wir danken der BAL und der Touristinformation, dem FC Schalke 04, dem Badehaus Schulze, der Feininger Galerie in Quedlinburg, dem Zoo Ascherlsleben, dem Zoo auf dem Hexentanzplatz in Thale, dem Kletterwald Blankenburg, Harzdrenalin, Autohaus Ackert und dem Luftfahrtmuseum Wernigerode.

Für den Verein für krebskranke Kinder e.V. in Wernigerode kamen bei unserer Tombola 350,- Euro zusammen, die wir demnächst übergeben.

Schreibe einen Kommentar