Tag der offenen Tür und 1. Ballenstedter Lumberjackpokal

Am 30. September 2017 ab 10:00 Uhr laden wir zu einem Tag der offenen Tür auf unser Clubgelände ein. Und zeitgleich veranstalten wir den 1. Ballenstedter Lumberjack-Pokal.

Besuchen Sie uns auf dem, mit viel Liebe und Einsatz hergerichteten, Vereinsgelände am Hirschteich, dem „Fort Hartlake“, und bekommen Sie einen Einblick in unser Clubleben. Nehmen Sie an einem kleinen Tanzworkshop teil oder messen Sie Ihre Geschicklichkeit am Möhrenspalter. Verzieren Sie ein Andenken mit einem Brandzeichen und seien Sie dabei, wenn wir, der Country-Club-Ballenstedt, alle Vereine, Firmen und Behörden der Stadt Ballenstedt und Umgebung zum 1. Ballenstedter Lumberjack-Pokal herausfordern.

Messen Sie sich mit uns im Baumstamm sägen mit der Schrotsäge, Nagel ziehen, sägen nach Gewicht und weiteren Disziplinen. Wir suchen harte Männer und noch härtere Frauen, jeweils in zweier Teams. Ob die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr oder als Team eines Sportvereins, auch die Arbeitskollegen der Firmen oder auch unserer Stadtverwaltung sind gefragt. Insbesondere fordern wir dort unseren Bürgermeister und seine Amtskollegen heraus. Zeigt uns, dass es hier noch Leute aus hartem Holz gibt. Als Gewinn winkt ein Spanferkel, der Pokal und ein Kästchen Bier, oder auch Sekt, falls ein Damenteam gewinnt.

Die Wettkampfbedingungen gibt es hier auf unserer Seite. Eine Anmeldung ist auch per E-Mail oder telefonisch möglich. Anmeldeschluss ist der 20.09.2017. 

Wir freuen uns auf viel Besuch und rege Teilnahme. Natürlich ist für das leibliche Wohl, wie immer, bestens gesorgt. Es gibt Kaffee und Kuchen, Gegrilltes, das weltbeste Chilli, leckeren Eintopf und das ein oder andere schmackhafte Getränk.

Also kommt vorbei und schaut was wir hier oben so treiben.

 

Dankbar & Traurig

Eine Stimme, die so vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr. Vergangene Bilder ziehen in Gedanken vorbei. Erinnerung und Dankbarkeit bleibt.

 

Wie wir heute erfahren mussten, hat  unser Freund und Unterstützer Edgar Fügemann diese Welt verlassen. Dankbar für die vielen Stunden uneigennütziger Hilfe für unseren Club und traurig über den Verlust eines lieben und großherzigen Menschen, sprechen wir seinen Angehörigen unser tiefstes Mitgefühl aus.

Edgar, du wirst uns fehlen!

Jemals Dich zurückzubringen,
das vermag kein Wunsch, kein Wort.
Aber die Gedanken dringen
zu uns – keiner weist sie fort

Osterspaziergang 2017

Los ging es kurz nach 14:00 Uhr, natürlich an unserem Clubheim und es war schön zu sehen das wieder fast alle dabei waren. Es ging ein Stück durch den Wald und über die Bienenwiese zum Schlosspark. Dort haben wir einen Halt am Ballenstedter Schlossparklöwen gemacht und die Zeit für ein paar Gruppenfotos und zum befeuchten unserer, durch den strammen Marsch, trockenen Kehlen genutzt.

Weiterlesen ….

Cowboyboots und schwarze Gürtel

Was ist passiert warum schwarze Gürtel? Am 08.04.2017 bekamen wir Besuch zu unserer Tanzprobe. Wo sonst Countrymusik und stampfende Füße herrschten, war heute Zeit für einen Schupperkurs in Selbstverteidigung. Reinhard Dotzenhauer vom Yamakawa-Karate-Do Ballenstedt besuchte uns. Als  Träger des 2. Dan des Schwarzen Gürtels in Shotokan Karate, gab er uns einen kleinen Einblick in den Bereich der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.

Weiterlesen ….