Petrus vs. Indian Summer

IMG-20160822-WA0030Wie jedes Jahr nun seit 20 Jahren findet gegen Ende des Monats August unser Indian Summer statt. Und wie seit vielen Jahren lässt Petrus es sich nicht nehmen uns einen Besuch abzustatten. Leider hat er unsere Gastfreundschaft diesmal aufs unmöglichste ausgenutzt. Natürlich freuen wir uns über jeden Gast aber in Maßen und nicht in Massen. Wie immer hatten die Mitglieder des Country Clubs alles vorbereitet und auf das schönste dekoriert. Die Stiefel waren geputzt, die Röcke gebügelt, das Bier war kalt und das Chili heiß, die Musik spielte… und dann kam sein Auftritt. Fast eine halbe Stunde lang ließ er es sich nicht nehmen uns seinen schönsten Regenschauer vorbeizuschicken. Natürlich ist es den bis dahin schon zahlreich erschienenen Gästen nicht zu verübeln, dass viele doch mit durchnässter Haut schon früh den Heimweg antraten. Umso mehr müssen wir den übrigen und vor allen unseren befreundeten Clubs danken, dass sie uns doch bis zum Schluss die Treue gehalten haben.

IMG-20160822-WA0026Nach diesem doch etwas feuchten Gastauftritt konnten wir unser geplantes Programm starten und es ging los mit dem fantastischen Jens Dammann, der gekonnt wie immer die beliebtesten Stücke aus der Countryszene zum Besten gab. Gegen Ende seiner Darbietung kamen wir auch in den Genuss der neuesten Titel seiner eigenen CD, die er uns im Wechsel mit unserem Lieblings DJ Henry servierte.

Dank dem schnellen und beherzten Einsatz unserer Männer konnte doch noch der große Pavillon aufgestellt werden, so dass dem Auftritt der Güst‘ner Schotten jetzt nichts mehr im Wege stand. Diese heizten uns mit ihren manchmal doch mit Absicht etwas schief klingenden Instrumenten und lockeren Sprüchen mächtig ein und so blieb bei vielen kein Auge trocken.

IMG-20160822-WA0010Der Höhepunkt des Nachmittags waren wie immer unser Jungs und Mädels von den Crazy Horses, die mit ihren neuen und auch älteren Tänzen zu überzeugen wussten. Stramme Jungs und heiße Mädels, was will man mehr? Natürlich kamen auch die angereisten Linedancer nicht zu kurz und haben zwischendurch immer wieder die Tanzbühne in Beschlag genommen. Hier sorgte, wie immer, Henry mit seiner mobilen Crazy Horse Discothek für die richtige Musik. Und wer es bis zum Einbruch der Dunkelheit ausgehalten hatte, konnte auch noch das letzte Highlight des Festes genießen, Caro und ihre Feuerpois.

Wir danken all unseren Gästen und allen Besuchern die sich von Petrus‘ Besuch die gute Laune nicht nehmen ließen und sagen ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden und die Stadt Ballenstedt.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)

Jaaaa wir leben noch :)

So, nachdem hier länger nichts passiert ist mal wieder ein paar Infos. Ja, uns gibt es noch. Und wir sind im Januar immerhin schon 21 geworden. :)

Für unseren 20. Indian Summer laufen die Vorbereitungen schon auf vollen Touren und wir hoffen auf viele Gäste und endlich mal wieder ein Fest ohne Regenschauer. :) Was uns ein wenig die Freude trübt sind die im ersten Halbjahr doch sehr vielen Einbrüche in unsere Clubheime. Wir sind ein kleiner Verein und wenn uns bei einem Einbruch ein Schaden von 600,- Euro entsteht ist das nicht eben leicht zu verkraften.

20160521_175825Unseren Osterspaziergang haben wir dieses Jahr bei herrlichem Sonnenschein zum Bismarckturm gemacht. Unsere Jungs waren an ihrem großen Tag in den Wäldern rund um Ballenstedt unterwegs. Und wie jedes Jahr waren wir rund um Pfingsten wieder bei unserem Lieblingsindianer in Bertingen um einfach mal ne Woche entspannt Urlaub zu machen. Und weil es so schön war eine Woche später gleich nochmal, um das 20-jährige Bestehen des Campingplatzes gebührend zu feiern.

Auch in unserer Tanzgruppe geht es gut voran, sie waren schon auf dem ein oder anderen Workshop, haben neue Tänze gelernt und zeigen ihr Können bei unserem Sommerfest am 20.08.2016 und bestimmt auch bei unserer Linedanceparty am 12.11.2016. Übrigens findet ihr uns am 08./09.07. 2016 beim Countryfest in Steigra. Dort feiern wir zusammen mit dem Country Club Steigra dessen 25. Geburtstag.

Und wie immer gilt, wenn ihr wissen wollt was bei uns so geht, kommt ihr am Besten samstags ab 18:00 Uhr mal vorbei. Wir freuen uns immer über neue Mitglieder auch wenn sie nicht tanzen möchten. ;)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)

Das war der Indian Summer 2015

Dank der Erfahrung der letzten 20 Jahre war auch unser diesjähriger Indian Summer ein voller Erfolg. Es war gleichzeitig auch die Party zu unserem 20. Geburtstag und so waren wir entsprechend gut vorbereitet.

Der Spielmannszug Ermsleben brachte auf seinem Weg durch die Stadt jede Menge Gäste mit, die Bruderschaft zur Rose gab einen Einblick in die Handwerkskunst und die Kinder der integrativen Kita Domänenhof aus Radisleben zeigten was sie können. Auch der kurze aber kräftige Schauer tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

P1180582Nachdem Jens Dammann wegen Krankheit leider absagen musste, haben wir uns besonders gefreut, dass wir kurzfristig Stefan Saffer mit seinem Percussionisten Toni Wendenburg und dem Dobro-, Banjospieler Alex Wurlitzer als Liveact verpflichten konnten. Sie begeisterten mit ihrer Musik das Publikum und wir sehen sie bestimmt mal wieder. Dann zeigten die Crazy Horses was sie im letzten Jahr gelernt haben und bekamen dafür viel Zustimmung und Applaus. Ein weiteres Highlight waren die Güstener Schotten, die mit ihrer Performance den Platz gerockt haben und das Publikum begeisterten. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)